Spielkonzept4u

Projekte und Aktionen rund um’s Brettspiel

2019

Samstag

16. März

Seminar: Gesellschaftsspiele als therapeutisches Mittel in der Arbeit mit Kindern

Bad Heilbrunn

Fachklinik Bad Heilbrunn

Wörnerweg 30

83670 Bad Heilbrunn

www.so-seminarorganisation.de

Termin: Samstag, 16.03.2019

Dauer: 9.30 Uhr – 17.45 Uhr

Ort: Fachklinik Bad Heilbrunn (FKH)

Dozentin: Franka Meusel, Erzieherin, Logopädin, Spieleexpertin

Teilnehmer: max. 30

Seminargebühr: noch offen

Unterrichtseinheiten (UE)/Fortbildungspunkte: 9

Zielgruppen: Sprachtherapeuten/Logopäden, Ergotherapeuten, interessierte Pädagogen und Eltern

Seminarbeschreibung:

Der Einsatz von Gesellschaftsspielen in der Logopädie und Ergotherapie wird leider nicht immer ganz ernst genommen. Dabei bietet gerade das Medium „Spiel“ unendliche Möglichkeiten, verschiedenste sprachliche und kognitive Bereiche gezielt zu trainieren.

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie unter fachkundiger Anleitung und Beratung Gesellschaftsspiele für eine gezielte Sprach-/Sprechförderung kennen und erhalten so neues Handwerkszeug für Ihre Therapie.

In Kleingruppen werden Spiele ab 2-3 Jahren für verschiedene Förderbereiche getestet,

z. B. Spiele für die Bereiche: Konzentration, Logisches Denken (Handlungsplanung) auditive und visuelle Wahrnehmung, Mengen/Zahlen, Grob-/Fein-/Mundmotorik, Semantik, Wortschatz, Grammatik, etc.

Die Spiele werden in der Gruppe diskutiert und bespielhaft wird erarbeitet, wie sie sich in therapeutischen Settings bei unterschiedlichen Störungsbildern und Zielsetzungen einsetzen und anpassen lassen.

Fortbildungsziele:

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie neue Gesellschaftsspiele mit hohem Aufforderungscharakter für die gezielte sprachliche Förderung kennen und erhalten Anregungen für eine individuelle Anwendung/individuelle Anpassung für Ihre Patienten.

TIPP: Buchen Sie die Seminare V1 und V2 gemeinsam zum Paketpreis!

Rückfragen und Buchung bitte direkt bei SO!-Seminarorganisation: mail[at]so-seminarorganisation[.]de